top of page

Glas mit 4 g netto

 

Unsere Safran-Fäden kommen aus der Region Chorasan (Khorasan), der iranischen Grenze zu Afghanistan. Der Safran aus der Grenzregion Iran und Afghanistan gehört zu den besten der Welt!

 

Um den bestmöglichen Verkaufspreis anbieten zu können, kaufen wir die Safran-Fäden in grösserer Menge ein und füllen sie in der Schweiz unter hygienischen Bedingungen in Glas ab. Es ist Bio-Qualität, doch bezieht sich das Bio-Zertifikat nur auf die Glasverpackung des Lieferanten und somit dürfen wir es nicht als Bio anbieten, erhalten aber die gleiche Qualität.

 

Negin Safran hat eine sehr kräftige Farbe, einen intensiven Geschmack und duftet sehr aromatisch. Für die Negin-Qualität werden nur die tiefroten Narben verwendet. Deshalb braucht es nur wenig Safran-Fäden. Will man vor allem das Aroma im Gericht haben, sollte man die Safran-Fäden erst gegen Ende der Kochzeit beigeben. Will man eine möglichst kräftige Farbe, muss man den Safran zu Beginn beigeben.

 

Wieso ist Safran das teuerste Gewürz der Welt? Jede Blüte hat drei Narben, die von Hand gezupft und anschliessend getrocknet werden. Für ein Kilogramm Safran braucht es 150-200'000 Krokusblüten!

 

Die Hauptanbaugebiete liegen heute im Iran. Es braucht genügend Sonne und eine trockene Wärme. Die Knollen sind sehr empfindlich. Sie brauchen einen leichten, wasserdurchlässigen Boden, der viele Nährstoffe abgeben kann. Die Temperatur darf auch nachts nie unter 5°fallen.

 

Safran richtig lagern

geschlossen, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt

 

Safran-Ernte

Safran wird ausschliesslich von Hand geerntet. Das Entfernen der 3 Narbenschenkel ist eine mühsame Handarbeit, weshalb Safran so teuer ist. Er wird meistens nur in 0,3 – 0,5 g Packungen angeboten.

 

Die Ernte findet sehr früh am Morgen statt, den bei Sonneneinstrahlung öffnet sich der Krokus und das Abernten der Narbenschenkel wird erschwert. Zudem beeinflusst die frühe Ernte das Aroma des Safrans.

 

Wenn Sie für ein Rezept Pulver benötigen, empfehlen wir, Safran-Fäden im Mörser zu zerstossen. So sind Sie sicher, guten Safran zu verwenden.

*Persian Gold* Safran-Fäden Negin Grade I

Artikelnummer: 0401001
CHF 38.00Preis
    bottom of page